August  2021

Unfassbar wie schnell die Zeit seit meinem letzten Newsletter im Juli vergangen ist. Als ich jetzt über die August-Ausgabe nachgrübelte, dachte ich erst, es wird doch bestimmt gar nicht genug neue Themen geben. Aber weit gefehlt - es ist doch Einiges zusammen gekommen. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Lesen :)

IMG_6057.jpeg

Vor ungefähr vier Wochen haben wir unser Projekt „Gospel 4 Hope“ gestartet. Ich gebe zu, dass auch für mich dieses Konzept im Vorfeld mit vielen Fragezeichen verbunden war - würden sich genug Teilnehmer finden, wie wird das bei Zoom, bekomme ich die Aufnahmen hin, kommt das an etc.
Mit einem Lächeln schaue ich schon ein klein wenig zurück und bin gleichzeitig voller Vorfreude auf unsere erste echte Begegnung - und die wird kommen - keinen Zweifel, aber noch brauchen wir wohl etwas Geduld.
20 Teilnehmer haben sich mittlerweile gefunden und unsere ersten beiden Treffen in der virtuellen Welt haben mir wirklich viel Freude bereitet. Das Feedback, das ich bisher bekam, hat mich zusätzlich sehr zufrieden gemacht. Natürlich würden wir lieber neben- und miteinander singen, aber auch so entsteht langsam das Gefühl einer Gemeinschaft und ich bin mir sicher, dass wir dann bei unserem ersten Real-Life-Treffen richtig gut in die neue Zeit starten können.
Selbstverständlich besteht nach wie vor immer noch (!) die Möglichkeit, in das Projekt einzusteigen. Traut Euch einfach. Alle nötigen Informationen findet Ihr hier:
www.gospel4life,de
Bisher haben wir vier Songs kennen gelernt, aber das Repertoire wird kontinuierlich wachsen und am Ende werden wir ein richtig schönes Konzertprogramm haben. Wer noch dazu kommen möchte, hat die Möglichkeit, sich die Anleitungen der ersten Treffen von mir noch im Nachhinein als Video anzuschauen.

ABGESAGT !!!
Da ich einfach mal wieder Lust habe, neben Gottesdiensten und Trauerfeiern live Musik zu machen, habe ich eine kleine Idee zu Ende gesponnen und freue mich alle Interessierten zu kleinen musikalischen Tages-Ausklängen einladen zu dürfen.
An den vier folgenden Donnerstagen (ab dem 19.08.) spiele und singe ich jeweils ab 19 Uhr für etwa 45-60 Minuten in unserer Kirche. Es wird modernes christliches Liedgut und Gospel zu hören sein. Aber auch weltliche Songs und rein instrumentale Stücke werden Eingang ins Programm finden.
Erst einmal ist eine Reihe von 4 Abenden geplant. Ob und wie es dann nach meinem Urlaub im September damit weiter geht, wird sich zeigen - hängt natürlich auch davon wieviel Interesse ich damit wecken kann ;)
Ich freue mich auf jeden Fall über jeden Zuhörer und auf die persönliche Begegnung - natürlich alles entsprechend der geltenden Hygienekonzepte ;) Da auf die Ohren zum Glück keine Maske muss (stellt Euch mal vor das Virus würde bevorzugt darüber seinen Weg suchen - upps - oh), hoffe ich Euch tolle musikalische Momente schenken zu können.

AusKlang%201.jpeg

In den letzten Wochen war ich hauptsächlich damit beschäftigt die Stücke für Gospel 4 Life mit Lena und Gesa aufzunehmen. Das macht wahnsinnig viel Freude, ist aber auch ein schönes Stück Arbeit. Mit Lena bin ich zudem auch etwas in Zeitdruck, da sie sich ab Oktober für ein Semester noch einmal nach Irland verabschiedet. Aber wir sind gut im Plan und ich bin meinen beiden Damen echt dankbar, dass sie sich so viel Zeit für mich und dieses Projekt nehmen. Das ist niemals selbstverständlich.

Gerne gebe ich Euch auch ein paar Klangeindrücke mit auf den Weg, damit Ihr mal hört, was gerade so entsteht.

Wenn alles gut läuft wird ein Großteil der Songs dann im Herbst soweit sein, dass ich sie auch der breiteren Öffentlichkeit vorstellen kann. Aber hört doch mal rein :)

Gerne teile ich die Stellenausschreibung von unserem befreundeten Chor in Hermannsburg. Vielleicht kennt ja jemand jemanden, der jemanden kennt ;)

Stellenausschreibung%20Good%20News

Noch im August findet der dritte Gospelgottesdienst der Paulusgemeinde Celle in diesem Jahr statt. Anders als bei den vergangenen Malen wird allerdings nicht der Family-Chor singen können, da Lena es diesmal nicht möglich machen kann,
Stattdessen werden wir tatsächlich mit unserem Gospelquartett Honour and Hope diesen Gottesdienst gestalten. Das ist das erste Mal nach über 1,5 Jahren, dass wir zusammen musizieren werden. Ihr glaubt gar nicht, wie gespannt ich selber bin ;)

Ich versuche gewöhnlich ja etwa zur Monatsmitte diese News zusammen zu stellen. Es kann aber sein, dass der September tatsächlich ausfallen wird, da bei mir dann auch einmal Urlaub angesagt ist. Also wundert Euch nicht, wenn Ihr länger nichts von mir hört. Ich bin noch da - nur eventuell nicht hier ;)

Seid alle von Herzen gegrüßt, seid behütet und bleibt stets fröhlich!

f ogo_RGB_HEX-100
Twitter_Logo_WhiteOnBlue
In 2CRev-94px-R
yt_icon_rgb