Oktober  2021

Zwei Monate sind nun seid meinen letzten News vergangen und ich konnte mir zwischendurch eine wirklich guttuende Auszeit nehmen. Manchmal braucht man das einfach - Seele baumeln lassen, Kopf frei machen und gleichzeitig die Gedanken zu Vergangheit und Zukunft kreisen lassen. Jetzt geht es aber wieder aktiv weiter und ich freue mich auf die nächsten Wochen :)

IMG_6057.jpeg

Das Projekt „Gospel 4 Hope“ läuft nun mittlerweile einige Wochen und wir konnten in dieser Zeit bereits 10 Titel gemeinsam einstudieren. Einige Weitere stehen noch auf meiner Liste, und ich freue mich auf verbleibende Zoom-Proben, die bereits im Kalender stehen. Am meisten freue ich mich aber darüber, dass wir der 2. Phase (Präsenzproben) immer näher kommen und noch in diesem Jahr real miteinander singen können. Das wird großartig :)
Wenn alles so gut weiter läuft, wird es dann Anfang 2022 soweit sein und wir werden auch „in concert“ zu hören sein. Noch stehen die Termine nicht sicher fest. Aber sobald es soweit ist, werde ich natürlich auf allen Kanälen darüber informieren.

Durch die mittlerweile angepassten Verordnungen, können wir nach nun 1,5 Jahren tatsächlich endlich wieder loslegen. Zwischenzeitlich habe ich schon manchmal selbst nicht mehr daran gelaubt, aber doch immer die Hoffnung bewahrt.
Wir werden natürlich noch auf viele Dinge achten müssen und 3G ist dabei Pflicht. Auch gibt es einige, die sich noch nicht recht an das gemeinsame Singen herantrauen und wir werden erst einmal mit einer kleineren Gruppe starten - aber das ist alles besser als diese unerträgliche Chorstille ;) Und es ist gleichzeitig der erste Schritt zurück in eine hoffentlich bald wieder gänzlich hergestellte Normalität.
Ich bin jedenfalls schon mächtig gespannt, wie das nach dieser langen Zeit sein wird. Sowohl für die SängerInnen als auch mich ist das wie ein neuer Chor. Das bietet natürlich auch Chancen und ich freue mich darauf, gemeinsam in die musikalische Zukunft zu starten.

AusKlang%201.jpeg

In meinem letzten Newsletter gab es ein paar Klangeindrücke von dem, was gerade bei mir im Studio entsteht. Ein bisschen was ist noch dazu gekommen und vielleicht machen Euch die neuen Ausschnitte ebenfalls Freude.
Zwar hatte ich ursprünglich geplant, bereits in diesem Jahr, eine Auswahl der Songs offiziell zu veröffentlichen, aber der Blick auf den Kalender und bei all den anstehenden Terminen, verordne ich mir noch etwas ruhigeres Angehen. Im ersten Quartal 2022 wird es aber auf jeden Fall soweit sein.

Zum Reformationstag findet der vierte Gospelgottesdienst der Paulusgemeinde Celle in diesem Jahr statt. Wie im August wird auch dieses Mal Honour and Hope den Gottesdienst gestalten. Leider kann zwar Gary nicht dabei sein, aber Ilka, Gesa und ich freuen uns schon sehr auf diese Gelegenheit und natürlich vor allem auf Euch!

Seid alle von Herzen gegrüßt, seid behütet und bleibt stets fröhlich!

f ogo_RGB_HEX-100
Twitter_Logo_WhiteOnBlue
In 2CRev-94px-R
yt_icon_rgb